Die Seepferdchen Bande- Gomi tanzt aus der Reihe

Autorin: Kerstin Kropae

Illustratorin: Tatjana Beimler

Verlag: Schneiderbuch

Seiten: 96

Preis: 12,00 €

Erscheinungstermin: 16. Februar 2021

Lesealter: ab 5 Jahren

Inhalt: Gomi hat keine Lust mehr jeden Tag wie alle Seepferdchen zu tanzen. Sie will etwas erleben und am liebsten den Meeresgott Neptun finden. Vielleicht könnte er sie schnell zaubern und Gomi könnte als Turbo-Seepferdchen seine Kutsche ziehen. Also gesagt getan macht sich die abenteuerlustige Gomi, mit ihren Freundinnen Plicki dem schlausten Seepferdchen der ganzen Seegras Wiese und der liebenswerten, aber sehr verfressenen Schebbi auf den Weg. Doch wohin eigentlich? Sie erfahren, dass Neptuns Unterwasserwelt hinter dem gefährlichen Tangwald liegt. Die drei begeben sich auf ein aufregendes Abenteuer queer durch den Ozean…

Meinung: Dieses Kinderbuch hat mich vom ersten Anblick an verzaubert. Das Cover sieht wunderschön aus und hat sogar kleine Glitzerelemente. Auch von innen ist die Gestaltung ein Traum: Mit bunten, kräftigen Farben sind auf den einzelnen Seiten wunderschöne Illustrationen entstanden, die mich sehr begeistern. Besonders die vollflächig illustrierten Seiten sehen spitze aus. Die Geschichte ist sehr cool, lustig und auch ein bisschen spannend. Ich mochte die drei Hauptfiguren sehr gerne, vor allem Gomi finde ich mega toll. Abenteuerlustig mutig und frech, dieses kleine Seepferdchen habe ich direkt in mein Herz geschlossen.

Fazit: „Gomi tanzt aus der Reihe“ ist der erste Band der „Seepferdchen Bande“ und hat mich total überzeugen können. Dieses Buch eignet sich perfekt zum Vorlesen ab etwa 5 Jahren und zum Selberlesen ab der zweiten oder dritten Klasse. Ich freue mich auf das nächste Abenteuer der drei und vergebe begeisterte 5 von 5 Sterne.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s