Elfie – Einfach feenomenal

Autorin: Christina Wolff

Verlag: Hummelburg

Seiten: 224

Preis: 12,99 €

Erscheinungstermin: 29. Januar 2021

Lesealter: ab 11

Inhalt: In Eflies Leben geht es drunter und drüber. Erst fällt sie in Ohnmacht als sie ihren kleinen Bruder mal wieder auf einen sterbenslangweiligen Vortrag im Planetarium begleiten muss und dann wird sie auch noch auf dem Schulklo unsichtbar. Und das alles hat eine ziemlich verrückte Erklärung: Elfie ist in einen Feenstrahl geraten und ist nun das 13. Mitglied eines Berliner Feenzirkels. Unglaublich, Elfie kann es zuerst gar nicht fassen, dass sie jetzt eine Fee ist. Das heißt ein ganz schön voller Stundenplan, denn die 13-jährige muss ab jetzt zum Nachmittagsunterricht in die alte Eiche im Stadtpark kommen. Noch mehr Schule hat ihr gerade noch gefehlt, denn eigentlich will sie sich mit Adriano treffen, der im Planetarium so nett zu ihr war. Wie soll Elfie bei all diesen Verpflichtungen eine gute Fee sein und die anstehenden Prüfungen schaffen ? Ein FEEneomenales Abenteuer beginnt….

Meinung: Wow dieses Buch war einfach mega. Das Cover hat mich auf alle Fälle schon mal richtig überzeugt und ist ein richtiger Eyecatcher. Genauso wild und bunt wie auf dem Cover, geht es auch in Eflies Leben zu. Es hat unglaublich viel Spaß gemacht die größeren und kleineren Herausforderungen des (Feen)lebens zusammen mit Eflie zu bestreiten. Sie selbst ist eine liebenswerte Protagonistin, die ich wegen ihrer tollpatschigen und deshalb sehr sympathischen Art direkt in mein Herz geschlossen habe. Die Geschichte war die perfekte Mischung aus lustigen, gefühlvollen, spannenden und auch richtig actionreichen Szenen. Deshalb wird es beim Lesen nie langweilig. Der Schreibstil ist sehr flüssig und echt nahbar, weil Eflie die ganze Geschichte selbst erzählt. Dadurch hat man richtig das Gefühl alles zusammen mit Eflie erleben und mit ihr mitzulachen und mitzufühlen.

Fazit: „Elfie- einfach feenomenal ist ein neues Lieblingsbuch von mir geworden. An dieser Geschichte gibt es einfach nicht auszusetzen und ich empfehle das Buch ab 11 Jahren. Von mir gibt es natürlich 5 von 5 Sternen und eine große Hoffnung, dass es einen 2. Band geben wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s