Das Juwel – Die Gabe

Autor/in: Amy Ewing

Verlag: FJB

Seiten: 447

Preis: 16,99 €

Erscheinungstermin: 20. August 2015

Lesealter: ab 14 Jahren

Inhalt: Die 16-jährige Violett ist ein Surrogate. Zusammen mit anderen Mädchen wurde sie jahrelang darauf vorbeireitet und jetzt ist es soweit. Sie entkommt den ärmlichen Verhältnissen ihrer Kindheit und darf ab jetzt in einem prunkvollen Schloss der Herzogin vom See wohnen. Aber das hat seinen Preis: Violett wurde an die Herzogin verkauft und ist ihr Eigentum. Gegen ihren Willen und mit all ihrer Kraft soll sie ihrer Herrin ein besonderes Kind schenken… Doch die Scheinwelt der Adeligen trügt, sie ist voller Intrigen und geheimen Machenschaften die von Egoismus durchtrieben sind. Als Violett sich verliebt bringt sie nicht nur sich sondern alles was ihr wichtig ist in Gefahr….

Meinung: Mir hat das Buch wahnsinnig gut gefallen. Violett war eine sehr sympathisch und nahbare Protagonistin mit der ich mich gut identifizieren konnte. Toll fand ich auch, dass sie so mutig war und nie aufgegeben hat für ihre Freiheit zu kämpfen. Die Welt war typisch für eine Dystopie: In Kasten eingeteilt und mit einem Konflikt zwischen arm und reich. Der Schreibstil ist sehr fesselnd genau wie die Welt die mich vollständig in ihren Bann gezogen hat. Ich bin gar nicht mehr von dem Buch losgekommen und wollte immer wissen wie es weitergeht. Außerdem ist das Cover traumhaft schön und ein echter Schatz im Bücherregal.

Fazit: Obwohl dieses Buch schon einige Jahre alt ist konnte es mich richtig in seinen Bann ziehen. Ich habe „Das Juwel- Die Gabe“ geliebt, vergebe 5 von 5 Sternen und empfehle es Jugendlichen ab 14 die gerne Dystopien lesen. Ich freue mich schon riesig auf Band 2 ….

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s