Klara KatastroFee und das große Feen-Schlamassel

Titel: Klara KatastroFee und das groe Feen-Schlamassel

Autor/in: Britta Sabbag

Illustrator/in: Igor Lange

Verlag: ArsEdition

Seiten: 128

Inhalt: Die junge Fee Klara lebt in Amrien und will, wie alle Feen endlich ihr eigenes Gebiet zu geteilt bekommen. Unbedingt will sie für die Kornblumenwiese sorgen, doch dafür muss man gut und sicher zaubern können. Leider kalppt das bei Klara nur manchmal und oft findet sie sich dann in deiner kleinern oder größeren Katastrophe wieder. Deshlab nennen sie die anderne Feen auch schon „Klara KatastroFee“. Aber als Klara pötzlich vom Menschenjungen Oskar entdeckt wierd beginnt ein besonderes Abenteuer für die junge Fee den ihr Heimat ist bedroht….

Meinung: Das erste Abenteuer von der kleinen Fee hat mich schon richtig begeistert. Die kleine Klara war mir direkt sympatisch. Denn sie ist gerade wegen ihrer Fehler und ihrer naiven Art so unglaublich liebenswert. Die Geschichte nimmt schnell fahrt auf und ist durchweg spannend und sehr unterhaltsam. Trotzdem kommt auch der Humor nicht zu kurz: Vor allem die Zaubersprüche und das Wort „Hups-lapa-lups“ das Klara immer wieder verliert wenn sich eine Missgeschick anbahnt sind einfach zuckersüß. Trotzdem werden im Buch neben ganz viel Fantasie auch eine Menge wichtiger Werte vermittelt. Sei es niemals aufzugeben, immer mutig zu bleiben, die Umwelt zu schützen un daran zu glauben, dass jeder etwas bewegen kann. Die Aufmachung ist auch sehr gut gelungen. Die Schrift ist angenehm groß und die Kapitel haben eine gute Länge. Zusätzlich ist die Geschichte mit unglaublich vielen wahnsinnig schönen Bildern bestückt. Ich habe noch nie so schöne Illustrationen gesehen und war schon beim Anblick des Covers ganz verzaubert. Die Bilder wirken zudem durch die satten und kräftigen Farben sehr hochwertig. Deshalb eignet sich das Buch sowohl zum Selberlesen als auch zum Vorlesen hervorragend.

Fazit: Mich hat „Klara-KatastroFee“ mit all seinen Fasetten überzeugt. Tolle Figuren, eine herzenswärmenden Geschichte, eine gute Botschaft und nicht zu vergessen die wunderschönen und hochwertigen Illustrationen machen dieses Kinderbuch zu einem ganz besonderem Leseerlebniss. Ich kann das Buch für Kinder ab 8 zum Selberlesen und sonst zum Vorlesen nur weiterempfehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s