Pferdeflüsterer Academy – Ein geheimes Versprechen

Titel: Pferdeflüster Academy- Ein geheimes Versprechen

Autor/in: Gina Mayer

Verlag: Ravesburger Verlag

Seiten: 219

Band: 2

Inhalt: Die ehemalige Starflötistin Zoe hat nach dem lebensverändernden Ritt mit Shaman entschieden nach Snowfields, eines der besten Reitinternate der Welt zu gehen. Doch in der Pferdeflüsterklasse von Caleb läuft es nicht so wie es sich die ergeizige Zoe erhofft hat. Da sind die heimlichen Ausritte mit Shaman eine willkomene Abwecheslung. Aber Zope weiß nicht dass sie jemand im Wald beobachtet …….

Cover: Zuerst mal zum Cover: Ich finde es ganz schön, jedoch ist es etwas schade, dass ein echtes Foto von Zoe vorne abgebildet ist da ich mir die Figuren lieber vorstelle. Aber das ist auch irgendwo Geschmackssache.

Meinung: Auch Band 2 der Reihe hat mir gut gefallen- sogar noch etwas besser als Band 1, weil man nun mehr in der Geschichte drin ist. Das buch ist wirklich , vor allem gegen Ende, spannend und da es so dünn ist hatte ich es auch in 1/2 Tagen durch. Das buch ist nicht in der Ich Perspektive geschrieben sondern von jemand austenstehendem erzählt. Bei solchen Büchern habe ich oft das Problem, dass ich mich nicht so gut in die Charaktere hineinfühlen kann, jedoch gab es in diesem buch immer wieder Chatverläufe zwischen Zoe und iherer Freundin Kim. Dort schildert Zoe ihre Gedanken und Gefühle. Sehr gut gelößt von der autorin. Der Schreibstyl war insgesamt recht flüssig, aber das Buch hat ein bisschen zu lang gebraucht um Fahrt aufzunehmen. Das fande ich schade weil, es ab der Mitte richtig gut war. Am anfang haben sic mir die Situationen und dialoge einfach zu oft wiederholt.

Zoe ist mir sehr sympatisch, weil sie so zielstrebig und ergeizg ist und lernt ihren eigenen weg zu gehen und das zu machen was ihr Spaß macht. Die anderen Protagonisten sind auch ganz nett, aber man erfährt wenig über die anderen Schüle in Snowfields. Mir gefällt sehr gut, dass man als Leser stück für stück erfährt elche Geheimnisse Caleb, Cyprian die Lehrer und ganz Snowfields umgeben.

Fazit: Das buch hat mir an sich gut gefallen, weil mir zoe sehr sypatisch ist und das Buch abgesehen vom etwas langatmigen Anfang auch recht spannend ist. Ich vergeben ür dieses Buch 3,5 Sterne.

Ich empfehel das Buch für Mädchen( und pferdebegeisterte Jungs) ab 10 Jahren.

Band 3 liegt auch schon bereit damit ich jetzt gleich weiterlesen kann.

Ein Kommentar zu „Pferdeflüsterer Academy – Ein geheimes Versprechen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s