Hotel der Magier

Titel: Hotel der Magier

Autor: Nicki Thornton

Verlag: Chicken House Verlag

Seiten: 284

Küchenjunge Seth lebt und arbeitet im Hotel zu letzten Chance in dem eigentlich nie viel los ist. Doch plötzlich kündigen sich 7 merkwürdige Gäste an unter denen auch der liebenswerte Dr. Thallomius ist. Als dieser durch eine Vergiftung stirbt wird natürlich Seth verdächtigt weil er der einzige gewesen sein kann. Um seine Unschuld zu beweisen muss Seth den wahren Mörder finden, doch das wird schwieriger als gedacht den jeder Gast hat seine eigenen dunklen Geheimnisse und Seth weiß nicht wem er trauen kann…… Der Schreibstil war wirklich gut und interessant jedoch haben mich die komplizierten Namen der Gäste am Anfang etwas aus dem Lesefluss gebracht und es war anfangs auch Recht schwierig den Überblick zu behalten, wer jetzt wer war. War man jedoch einmal in der Geschichte drin war es wirklich spannend, denn immer wieder müsste man um die Ecke denken und nichts war eindeutig. Die Charaktere waren auch anschaulich geschildert und man konnte sich die Situationen gut vorstellen. Vor allem Seth hat mir sehr gut gefall n weil er so viel Mut bewiesen hat und nie aufgab. Besonders gut fände ich dass sich alles erst in den letzten Seiten aufgeklärt hat und das Buch somit bis zum Ende spannen blieb. Abschließend kann ich sagen ein wunderbarer magischer Krimi für Kinder aber definitiv auch für ältere. Ich freue mich auf Band 2…..

Ein Kommentar zu „Hotel der Magier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s