POETX

Titel: PoetX

Auror/in: Elizabetz Acevedo

Verlag: Rowohlt Verlag

Seiten: 351

Im Buch Poet X geht es um XIOMARA. Sie lebt in mit ihrer strenggläubigen Mutter, ihrem Zwillingsbruder und ihrem Bater in einem Stadtviertel von New York. Xiomara ist schweigsam doch auch Sie hat Geheimnisse. Als sie Aman kennenlernt und schließlich einem Poetry Slam Club Beitritt wird ihre ganze Welt winemaker gründlich durchgerüttelt und Xiomara muss die Frage stellen was oder wer für Sie wirklich wichtig ist….

Der Schreibstil der Autorin hat mir gut gefallen, es war mitreißend und sehr gefühlvoll geschrieben. Dadurch das jede Seite wie ein Gedicht(dass sich aber nicht reimt) aufgebaut ist, fliegt man buchstäblich durch die Seiten und taucht immer mehr in Xiomaras Welt in. Auch die Charaktere waren anschaulich beschrieben und man konnte wirklich mit ihnen mitfühlen. Poet X spricht viele heikle Themen an und schildert trotzdem alles realistisch.Das Buch hatte auch die perfekte Abwechslung zwischen Trauer und Freude. Es war ein besonderes Buch dasss man nicht so wie jedes andere bewerten kann, dass zum Nachdenken anregt und einem eine andere Sicht auf das Leben zeigt. Mir hat es gezeigt Mut zu beweisen auch wenn alle anderen dagegen sind und zu seinen Träumen zu stehen auch wenn es hart ist man Fehler macht. Genau wie XIOMARA.

Poet X sollte meiner Meinung nach jeder gelesen haben und ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s